Das Revival der Gartenhecke aus Efeu: Warum Sie darüber nachdenken sollten

Ist es Ihnen auch schon aufgefallen? Wo bis vor kurzem noch Eibe-, Buchen- oder Liguster-Hecken städtische Hausgärten zierten, schmücken nun immer mehr Efeuhecken das Stadtbild. Was es damit auf sich hat und warum Efeuhecken ein Revival feiern, erklären wir in diesem Beitrag.

Efeu schon seit der Antike bekannt

Efeu rankt sich schon seit der Antike im Alltag der Menschen. So war er im Altertum den Göttern des Weines geweiht und stand damit für Lebensfreude und Gemeinschaft und zierte oft Trinkbecher auf Festen. Gleich hielten es auch die alten Griechen, die sich zudem bei festlichen Gelegenheiten mit Efeukränzen schmückten. Ganz allgemein wurde früher angenommen, dass sich an Orten, an denen es reichlich Efeu gab, eine Gottheit aufhielt. So erstaunt es auch nicht weiter, dass bereits in der Antike Gärten mit Efeu und Efeu-Ranken bepflanzt wurden.

In deutschen Gärten wurde Efeu zum ersten Mal im 16. Jahrhundert verzeichnet, obschon die Gärten im Barock und der Renaissance auf das eher wuchernde Efeu verzichteten. Doch im 18. Jahrhundert eroberten sowohl Efeu als auch Efeu-Hecken auch Landschaftsparks und genoss große Popularität, so dass auch die Sortenvielfalt zunahm. Heute zählt man rund 400 verschiedene Efeusorten, von denen einige winterhart sind und andere nur in wärmeren Gegenden vorkommen.

Die Vorteile und Nachteile einer Efeuhecke

Beim Wort Efeu denken die meisten Menschen an wild wucherndes Grün, dass sich an Hauswänden und Bäumen hochschlängelt und weniger an eine Hecke. Und doch: Eine Efeuecke bringt so einige Vorteile mit sich, die andere Varianten nicht bieten können.

Einerseits ist Efeu sehr pflegeleicht und kaum kaputt zu kriegen. Weder Wind noch Regen stellen eine wirkliche Gefahr für Efeu dar, unabhängig davon, ob es sich den wohlbekannten gemeinen Efeu oder den ebenfalls im Bereich der Gärten und Hecken bekannten irischen Efeu handelt. Das Einzige, was einer Efeuhecke gefährlich werden kann, sind sehr kalte und gleichzeitig trockene Winter, in denen Frostschäden entstehen können.

Ein weiterer Vorteil von Efeu als Hecke liegt im dichten, raschen Wuchs. So wachsen Efeu-Pflanzen jedes Jahr rund 70 cm und lassen daher nicht lange auf eine schöne, dichte und genügend hohe Hecke warten.

Ebenfalls sehr nützlich ist die Tatsache, dass Efeu zu jeder Jahreszeit gepflanzt als auch zurückgeschnitten werden kann. So müssen Sie nicht jeweils auf einen bestimmten Zeitpunkt warten, um Ihre Hecke anzulegen oder aber in die Form zu schneiden und in der Form zu halten, wie es Ihnen gefällt.

Zu guter Letzt - und darin liegt ein einzigartiger Vorteil der Efeu-Hecke - stellt Efeu Ihnen die Möglichkeit zur Verfügung, eine sehr schmale Hecke zu installieren. Besonders in relativ kleinen Gärten, die je nach Situation zudem direkt an das Nachbargrundstück grenzen, ermöglicht Ihnen dies einen dichten Sichtschutz, ohne damit zu viel Platz daran zu verlieren. Dazu können Sie den Efeu einem Holzrahmen bzw. Holzzaun oder einem Gitter aus Metall entlang wachsen lassen und so innert kürzester Zeit die perfekte Efeuhecke entstehen lassen.

Möchten Sie mehr erfahren? Lesen Sie unsere ausführlichen Blogartikel über die Vor- und Nachteile von Efeuhecken: Vorteile & Nachteile 

Worauf es bei einer Efeuhecke ankommt

Wie bereits aufgezeigt, sind Efeuhecken grundsätzlich sehr pflegeleicht und robust. Vor der Anschaffung gibt es nur sehr wenige Punkte, die es zu bedenken gilt.

Moderner Garten

Wie bereits erwähnt, wächst eine Efeuhecke sehr schnell und kann dadurch auch wuchern. Es ist daher wichtig, dass Sie Ihre Efeuhecke regelmäßig pflegen und jeweils zurückschneiden. Durch das regelmäßige Schneiden sorgen Sie einerseits dafür, dass der Austrieb durchgehend angeregt und das Wachstum gleichmäßig und voll ist. Andererseits schützen Sie damit auch die anderen Pflanzen in der näheren Umgebung. Denn diese werden schnell vom Efeu überwuchert und dadurch in ihrem Wachstum gestört.

Durch die regelmäßige Pflege erreichen Sie zudem auch das frische und volle Aussehen Ihrer Efeuhecke. Das Einzige, was Sie beim Rückschnitt beachten sollten, ist dass Sie ihn nur an Tagen, an denen die Sonne nicht scheint und auch kein Frost herrscht vornehmen.

Pflegeleicht und effizient

Nimmt alle Vorteile der Efeuhecke zusammen, zeigt sich schnell, warum Sie in den letzten Jahren so an Beliebtheit gewonnen hat. In einer Zeit, in der immer mehr Flächen geteilt werden und die Menschen immer dichter nebeneinander leben, bietet sie eine optimale Lösung.

Mit einer Efeuhecke erhalten Sie den gewünschten Sichtschutz, der die Privatsphäre schützt, während Sie gleichzeitig nicht Unmengen an Platz opfern müssen, der je nach Situation sowieso schon eher knapp bemessen ist.

Ebenso erfordert Sie von Ihren Besitzern nicht allzu viel Wissen und auch nicht den vollständig grünen Daumen, sondern ist dank ihrer Robustheit für jede Gartenbesitzerin und jeden Gartenbesitzer einfach zu handhaben.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bei uns oder schauen Sie direkt in unserem Shop vorbei. Wir helfen Ihnen gerne auf Ihrem Weg zur perfekten Efeuhecke.

Zurück zum Blog

Empfehlungen aus dem Efeuria-Shop

  • Ist die Eibenhecken eine gute Wahl?

    Ist die Eibenhecken eine gute Wahl?

    Wir wollen heute mit den Vorurteilen über die Eibenhecke aufräumen und Licht in den Dschungel bringen. Insgesamt wirkt die Eibenhecke, zumindest auf mich, etwas altmodisch und verstaubt. Trotzdem suchen viele...

    Ist die Eibenhecken eine gute Wahl?

    Wir wollen heute mit den Vorurteilen über die Eibenhecke aufräumen und Licht in den Dschungel bringen. Insgesamt wirkt die Eibenhecke, zumindest auf mich, etwas altmodisch und verstaubt. Trotzdem suchen viele...

  • Ideen für eine Feuerstelle oder Feuerschale im ...

    Der Frühling kommt und viele Gartenliebhaber fangen an sich Gedanken über den Garten, ihre Terrasse und die schönen Frühlings- und Sommerabende zu machen. Über Gartenhecken haben wir in vielen Blogs mehrfach berichtet....

    Ideen für eine Feuerstelle oder Feuerschale im ...

    Der Frühling kommt und viele Gartenliebhaber fangen an sich Gedanken über den Garten, ihre Terrasse und die schönen Frühlings- und Sommerabende zu machen. Über Gartenhecken haben wir in vielen Blogs mehrfach berichtet....

  • Belgische Hecke vs. Efeuhecke

    Wir wollen Ihnen bei der Heckenauswahl helfen und Ihnen den Unterschiede zwischen einer Belgischen Hecken und einer Efeuhecke darlegen. Eines vorab: beide wachsen am Spalier.

    Belgische Hecke vs. Efeuhecke

    Wir wollen Ihnen bei der Heckenauswahl helfen und Ihnen den Unterschiede zwischen einer Belgischen Hecken und einer Efeuhecke darlegen. Eines vorab: beide wachsen am Spalier.

1 von 3