So wird eine Gartenhecke aus Efeu geplant

Gartenplanung

Gartenzäune sind eine Notwendigkeit, um den privaten Raum des Eigentümers vor unerwünschtem Zutritt zu schützen. Aber nicht nur der Schutz ist wichtig, auch das Aussehen des Gartenzauns ist entscheidend. Heutzutage gibt es viele verschiedene Optionen, um einem Garten seine ganz persönliche Note zu verleihen. Eine besonders schöne Option sind Efeu-Paneele als Gartenzaun. In diesem Blogpost erfahren Sie mehr über die Vorteile von Efeu-Paneelen als Gartenzaun und wie Sie sie am besten einsetzen können.

Fertige Hecken-Paneele als Zaun und Blickschutz

Gartenhecken sind eine hervorragende Möglichkeit, einen Garten zu schützen, zu verschönern und gleichzeitig neue Privatsphäre zu schaffen. Efeuria bietet Ihnen eine einzigartige Lösung für Ihren Garten: Fertighecken aus Efeu. Diese Heckenpaneele bestehen aus hochwertigem und verzinktem Rankgitter sowie einem biologisch abbaubaren Cocopot. Nach der Fertigstellung bieten die Paneele einen blickdichten Sichtschutz, der Ihren Garten vor neugierigen Blicken schützt. Die Paneele können innerhalb weniger Stunden in den Garten eingepflanzt werden, sodass Sie schon bald von den vielen Vorteilen einer fertigen Efeu-Hecke profitieren können.

Wie viele Hecken-Paneele benötigen Sie

Hecken sind eine großartige Möglichkeit, Ihren Garten zu schmücken und zu strukturieren. Wenn Sie sich für die Installation einer Hecke entscheiden, ist es wichtig, den richtigen Abstand zwischen den Heckenelementen und den Pfosten zu wählen, um eine solide Struktur zu schaffen. In der Regel sollten die Heckenelemente 120 cm breit sein und zwischen den Pfosten und den Heckenelementen sollten etwa 3 cm Platz eingeplant werden. Abhängig von der Art der Pfosten, die Sie verwenden möchten, benötigen Sie für Stahlpfosten etwa 5 cm und für Holzpfosten 6x6 cm. Insgesamt planen Sie mit einem Abstand von 130 bis 132 cm von der Mitte des Pfostens zur nächsten Pfostenmitte. Indem Sie den richtigen Abstand zwischen den Elementen und den Pfosten wählen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Hecke gut aussieht und ihre Funktion erfüllt.

Tipp: Nutzen Sie unseren Efeuria Heckenkalkulator: In 3 Schritten berechnen, wie viele Heckenelemente und Zubehör Sie brauchen. Erleben Sie die Leichtigkeit der Gartenplanung!

Wie bereiten Sie den Boden vor

Efeu ist eine großartige Pflanze, die ein breites Spektrum an Böden toleriert. Obwohl sie mit fast jedem Boden zurechtkommt, gibt es einige Dinge, die Sie beachten müssen, um sicherzustellen, dass die Pflanze gut gedeiht. Ein idealer Boden für Efeu ist ein Humusboden, der mindestens 40 cm hoch ist. Es ist wichtig, dass der Boden gut wasserdurchlässig ist, daher sollte er von Bauschutt, Steinen und wasserundurchlässigen Lehmschichten befreit werden. Wenn der Boden nicht humusreich ist, können Sie auch Blumenerde zufügen. Auf jeden Fall sollten Sie darauf achten, dass Sie beim Graben keine Leitungen oder sonstige Fundamente beschädigen.

Einbauanleitung in Kürze

  1. Um eine gerade Pflanzlinie zu gewährleisten, benutzen Sie am besten eine Maurer- oder Gärtnerschnur und markieren Sie eine Linie mit einem Farbspray oder mit Sand auf dem Boden.

  2. Malen Sie sich eine Markierung im Abstand alle 130 cm bis 132 cm für die Stabilisierungspfosten. Diese Markierung ist der Abstand von der Pfostenmitte zur nächsten Pfostenmitte. Wenn es ein sehr lockererer Boden ist (Sand zum Beispiel) oder die Hecke starkem Wind ausgesetzt ist, benutzen Sie Zement als Fundament um die Pfosten herum. Die Dimension von 30x30x60 cm reichen aus. Planen Sie, dass das Fundament so tief in der Erde liegt, dass Sie 25 bis 30 cm Boden über dem Fundament haben. Das wird für das Wurzelwerk der Hecke benötigt.

  3. Planen Sie die Pfostenenden in derselben Höhe, wie die Heckenhöhe. Wenn die Hecke 220 cm hoch sein soll, dann sollten die Posten 220 cm aus dem Boden stehen. Die Pfosten können Sie mit einem Lot oder einer Wasserwaage senkrecht aufstellen.

  4. Graben Sie jetzt einen Graben von 25 cm Tiefe und 40 cm Breite. Befeuchten Sie den Graben mit Wasser bevor Sie mit dem Pflanzen beginnen. Füllen Sie Blumenerde oder ein vorgedüngtes Pflanzsubstrat in den Graben und drücken Sie dieses fest. Der Graben sollte am Ende etwa 20 cm tief sein.

  5. Nehmen Sie eine Efeu Paneele von der gelieferten Palette und setzen Sie diese in den Pflanzgraben. Der biologische Cocopot sollte etwas unter der Oberfläche liegen, so dass später keine Kokosfasern sichtbar sind.

  6. Befestigen Sie das Rankgitter an den Pfosten. Befestigungsmaterial kann von uns auf Nachfrage mitgeliefert werden. Für die Befestigung gibt es mehrere Möglichkeiten. Unser Standardmodell ist jedoch sehr praktikabel und kann an die Pfosten angeschraubt und in das Rankgitter eingehängt werden. Für eine Heckenelement von 220 cm Höhe planen Sie sechs Befestigungspunkte. Für ein Heckenelement von 180 cm Höhe planen Sie vier Befestigungspunkte. Bitte denken Sie daran, dass die Pfosten und das Montagematerial in der Bestellung nicht mitgeliefert werden.

  7. Jetzt füllen Sie den Graben mit der ausgehobenen Erde und drücken die Erde von oben fest. Der Wurzelballen im Cocopot soll so fest im Graben sitzen, dass der Wurzelballen Kontakt mit der Erde hat. Gießen Sie die neu aufgestellten Hecken mit etwa 30 Liter Wasser pro Heckenelement.

  8. Und zu guter letzt: Genießen Sie Ihre neue Gartenhecke mit Ihren Liebsten.

Tipp: Die komplette Anleitung gibt es hier zum Runterladen

Zurück zum Blog

Empfehlungen aus dem Efeuria-Shop

  • Entdecken Sie die Solo Stove Feuerschale - Efeuria, die Gartenhecken aus Efeu

    Entdecken Sie die Solo Stove Feuerschale

    Entdecken Sie die Solo Stove Feuerschale: ideal für Outdoor-Liebhaber. Erfahren Sie alles über ihre Benutzerfreundlichkeit, rauchfreie Verbrennung und einfache Wartung. Perfekt für Garten und Camping!

    Entdecken Sie die Solo Stove Feuerschale

    Entdecken Sie die Solo Stove Feuerschale: ideal für Outdoor-Liebhaber. Erfahren Sie alles über ihre Benutzerfreundlichkeit, rauchfreie Verbrennung und einfache Wartung. Perfekt für Garten und Camping!

  • Erfahrungsbericht und Erfahrungen zum Solo Stove - Efeuria, die Gartenhecken aus Efeu

    Erfahrungsbericht und Erfahrungen zum Solo Stove

    Willkommen auf unserem Blog! Heute werfen wir einen Blick auf ein besonders innovatives Produkt, das in den letzten Jahren stark an Nachfrage gewonnen hat. Hierbei handelt es sich um die...

    Erfahrungsbericht und Erfahrungen zum Solo Stove

    Willkommen auf unserem Blog! Heute werfen wir einen Blick auf ein besonders innovatives Produkt, das in den letzten Jahren stark an Nachfrage gewonnen hat. Hierbei handelt es sich um die...

  • Ist die Eibenhecken eine gute Wahl? - Efeuria, die Gartenhecken aus Efeu

    Ist die Eibenhecken eine gute Wahl?

    Wir wollen heute mit den Vorurteilen über die Eibenhecke aufräumen und Licht in den Dschungel bringen. Insgesamt wirkt die Eibenhecke, zumindest auf mich, etwas altmodisch und verstaubt. Trotzdem suchen viele...

    Ist die Eibenhecken eine gute Wahl?

    Wir wollen heute mit den Vorurteilen über die Eibenhecke aufräumen und Licht in den Dschungel bringen. Insgesamt wirkt die Eibenhecke, zumindest auf mich, etwas altmodisch und verstaubt. Trotzdem suchen viele...

1 von 3